Technik

Alle Programme und Daten werden vollständig aus der IT-Infrastruktur des computerbauerASP-Rechenzentrums bezogen.

Der Zugriff Ihrer Mitarbeiter auf die Server von computerbauerASP erfolgt ausschließlich verschlüsselt. Dazu wird in Ihrer Kanzlei ein zentraler Übergaberouter eingerichtet, der dies automatisch für den gesamten Datenstrom übernimmt.

Falls ein Zugriff vom Heimarbeitsplatz oder im Außendienst gewünscht ist, wird hierfür ein Softwareclient benötigt. Dieser steht für 32-Bit Betriebssysteme kostenlos zur Verfügung, welcher auf dem lokalen Rechner des Heimarbeitsplatzes oder dem Notebook installiert wird.

Alternativ kann ein kostenpflichtiger, installationsloser SSL-Client verwendet werden, der auch auf 64-Bit Betriebsystemen funktionsfähig ist. Da dieser von den wenigsten Firewalls blockiert wird, empfiehlt sich dieser besonders für den Außendiensteinsatz.

Ein Zugriff auf E-Mails ist über eine Weboberfläche auch ohne Zugriffsclient möglich.